Aussteller Portrait

Egon Frank, 79219 Staufen

Schmuckdesign

Im Jahr 2003  verkaufte Egon Frank  seine Schmuckmanufaktur in  Düsseldorf und zog mit seiner Frau ins Markgräflerland. Dort reifte der Wunsch nach einem eigenen Weinberg.  Das Hobby wurde zum zweiten Beruf. 2015 legten die beiden Goldschmiede erfolgreich die Gesellenprüfung ab und sind Winzer geworden. In den Weinbergen fanden sie  die Rebranken aus denen die Objekte „Korkenzieher“  und außergewöhnlicher Schmuck in Gold und Silber entstand.

www.noir-schmuck.de