Aussteller Portrait

Alfred Baumann, 26345 Kranenkamp

Malerei

Der Weg Alfred Baumanns führt über Berlin und Bologna nach Bockhorn. Zunächst als Pflastermaler, heute mit beeindruckenden Stilleben im Focus. „Das Wichtigste ist mir aber, Licht und Schatten herauszuarbeiten.“ Inspiriert durch die Arbeiten Rembrandts, dem großen Meister: „Fantastisch, wie der alles aus dem Dunklen ins Helle zieht.“

www.alfred-baumann-stillleben.de