Freilichtmuseum Dorenburg

Inspirationen für Garten – Kunst – Wohnen

Grüner wird’s Pfingsten nicht!
An Pfingsten von Samstag bis Montag blühen im Wasserschloss Dorenburg nicht nur die Rosen: Zum 12. Mal setzt die Blumen- und Pflanzenschau GartenLeben ein echtes Highlight in der Region. Inmitten der imposanten Kulisse des Freilichtmuseums blühen bunte Blumen, duften frische Kräuter und gesellen sich grüne Daumen umeinander: Über 100 Aussteller zeigen ausgefallene Gartenaccessoires und -möbel, extravagante Kunstwerke, allerlei Antiquierte oder auch den modernen Kunst-Kick für draußen.

Ein Pflanzendoktor eruiert bei mitgebrachten Boden- und Blätterproben heimischer Pflanzen, was das Lieblingsgewächs plagen könnte, und auf dem Pflanzenraritätenmarkt gibt es allerlei seltene alte Geum, Kakteen und Stauden aus aller Welt zu bestaunen.

Schöner ist es nur … im eigenen Garten!

0Wochen0Tage

Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg
Am Freilichtmuseum 1, 47929 Grefrath
8. – 10. Mai 2019

Sa. bis Mo. 10-18 Uhr. Einlass bis 17 Uhr

  Eintritt Erwachsene 8 Euro
(gilt für alle 3 Tage, mit Einlassbändchen)

Die Bändchen bzw. der Eintritt sind nicht übertragbar.

Kinder bis einschließlich 16 Jahre frei

Das Gelände ist barrierefrei. Hunde sind herzlich Willkommen.

Ermäßigte Eintrittskarten im Vorverkauf (7 Euro)

Der Eintritt gilt für alle 3 Tage; lassen Sie sich bitte ein Einlass-Bändchen anlegen, wenn Sie kostenfrei wiederkommen möchten.