Aussteller Portrait

Kirsten Grünebaum, 45131 Essen

Schmuck

Ein Ring ist ständig in Bewegung. Er folgt der kleinsten Handbewegung des Trägers, der ihn so oft wie kein anderes Schmuckstück im Blick hat. Diese intensive Beziehung macht Kirsten Grünebaum haptisch erlebbar. Ihre Entwürfe sind geprägt von Gegensätzen. Hart – weich. Warm – kalt. Zart – massiv. Sie geben dem Ring als Objekt Raum. Deshalb sind ihre  Entwürfe großformatig und skulpturell. „Ein Ring. Für mich könnte es keine größere gestalterische Herausforderung geben.“

www.ein-ring-ist-ein-ring.de